Zahnpasta gegen Pickel und Mitesser

Hat nicht jeder von uns schon einmal den Tipp bekommen, einfach ein bisschen Zahnpasta auf den Pickel zu geben und sie über Nacht einwirken zu lassen? Es handelt sich hierbei um einen weit verbreiteten Irrglauben, der sich über Jahrzehnte gehalten hat und heute noch seine Anhänger zu haben scheint – warum in aller Welt sollten Menschen diesen fragwürdigen Tipp sonst weiterempfehlen?

Zahnpasta bei Hautunreinheiten: Ein Mythos!

Irgendwem scheint es zu helfen, grundsätzlich gilt aber, dass der Trick mit der Zahnpasta zu Rötungen und Entzündungen führt und nicht zur erhofften Heilung. Viele von Akne Betroffene berichten von kurzzeitigen Verbesserungen, von leichtem Austrockenen der Pickel. Nach wenigen Stunden oder Tagen wird das volle Ausmaß der Zahnpasta-Behandlung dann aber sichtbar: Die Pickel entzünden sich und schmerzen vor allem stark. Die Haut ist rot verfärbt und brennt.

Ist die Haut nicht hundertprozentig widerstandsfähig und resistent gegen äußere Einflüsse, reagiert sie auf Zahnpasta sehr empfindlich, oftmals mit noch tieferen Pickeln und Hautausschlägen. Zahnpasta hat eine die Haut austrocknende Wirkung, genau wie die meisten Anti-Pickel-Stifte auch, ist aber nicht für die Anwendung auf der Haut geschaffen.

Merken Sie sich also: Zahnpasta hat nichts auf Ihrer Haut zu suchen und hilft im Regelfall nur Ihren Zähnen!

Aktuelles:

Nie mehr Akne - der Ratgeber

Ganzheitliches Konzept zur Bekämpfung von Akne

„Nie mehr Akne“ - Diesen Traum träumen viele Jugendliche, Männer und Frauen. Doch oftmals leiden sie trotz Behandlung monate- wenn nicht jahrelang unter dieser schweren Form unreiner Haut. In seinem Buch „Nie mehr Akne“ beschreibt der zertifizierte Ernährungswissenschaftler Mike Walden ein ganzheitliches Konzept zur natürlichen Bekämpfung von Akne. Mit diesem Programm werden Betroffene nicht nur von den offensichtlichen Symptomen, sondern auch von den Ursachen der Akne-Bildung befreit.

weiterlesen »
Pickel unter der Haut

Pickel unter der Haut: Endlich frei von unreiner Haut!

Unreine Haut muss kein Beinbruch sein. Die meisten Pickelchen, die auf der Hautoberfläche entstehen, sind unkompliziert zu behandeln und verschwinden in einigen Fällen bereits nach wenigen Tagen ohne großes Herumdoktern. Unangenehmer und meist schmerzhafter verhalten sich jedoch die Pickel unter der Haut!

weiterlesen »
Pickel am Po

Pickel am Po: Hilfreiche Mittel im Überblick!

Verständlich, dass man über dieses heikle Thema nicht unbedingt mit jedem Menschen in der Umgebung sprechen möchte. Dabei treten Pickel am Po gar nicht so selten auf, wie viele Menschen denken. Nicht wenige Jugendliche, Frauen sowie Männer leiden an den schmerzhaften und unangenehmen Entzündungen am Hintern. Was hilft, zeigen wir im Überblick!

weiterlesen »

Rasieren ohne Reue

Männerhaut ist zwar dicker und robuster, als die Haut der Frauen, dafür macht sie aber auch jeden Tag einiges an Strapazen mehr mit. Die tägliche Rasur ist immer eine Belastung für die Gesichtshaut, dennoch kommt der gepflegte Mann nicht darum herum. Damit die Rasur effektiv und gründlich wird, finden sich hier einige Tipps, die gleichzeitig die Haut schonen.

weiterlesen »